Menü

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Tücher

31 Artikel

Attraktive Tücher bringen Schwung in die Mode: Im frischen, bunten Design oder zurückhaltend gestaltet werten sie die Garderobe der stilbewussten Dame auf. »

Kategorien

Farbe

Material

Marke

Größe

Preis

Ecru/Rosé/Blau
Ecru/Grün/Lila
Marine/Rot/Ecru
Gelb/Pink/Olive
Ecru/Schwarz/Camel
Schwarz/Weiß/Grau
Beige/Bleu/Braun
Marine/Ecru
Pink/Multicolor
Koralle/Multicolor
Multicolor
Blau/Multicolor
Ecru/Petrol/Grau
Weiß/Blau/Braun
Beige
Ecru/Himbeere/Marine
Mint/Flieder
Schwarz/Ecru/Cognac
Ecru/Khaki/Rosé
Schwarz/Weiß
Bleu/Türkis
Sand/Rosé
Oliv/Pflaume/Multicolor
Schwarz/Weiß
Blau/Multicolor
Rosé
Dunkellila/Multicolor
Beige/Grau/Nude
Ecru/Grün/Bordeaux
Grau/Türkis
Schwarz/Grau/Ecru
Schwarz/Camel
Weiß/Multicolor
1

Seite:

Vielfältige Damentücher für diverse Gelegenheiten

Schöne Halstücher sind ein wichtiges Accessoire, denn sie bringen Originalität mit sich und ermöglichen eine individuelle Ergänzung der Kleidung. Aus luftigem oder wärmendem Material eignen sie sich für verschiedene Situationen. Das leichte Viskose- oder Seidentuch in zarten Pastelltönen eignet sich vor allem für den Sommer. Locker um den Hals geschlungen werden sie zu einem farbenfrohen Akzent. Enger gebunden schützen sie an kühlen Abenden vor einem kalten Luftzug. Die wärmeren Baumwoll- und Stricktücher haben typischerweise ein größeres Format, sodass sie als wärmendes Dreieckstuch das Outfit komplettieren. Zur Leder- oder Strickjacke getragen wirken diese Tücher stilvoll und selbstbewusst zugleich. Die vielen Farben bzw. Farbkombinationen passen zu verschiedenen Looks. Schwarz-Weiß-Muster harmonieren zu jeder anderen Farbe, starke Farben wie Rot und Blau sollten hingegen genau passend zum Oberteil und zur weiteren Kleidung ausgesucht werden. Der Stil der Halstücher zeigt sich einerseits in den Farben und Mustern, andererseits in der Gewebestruktur. Einfarbige, robuste Designs mit Fransen am Rand unterstreichen die lässige Ausstrahlung, während Blumendessins oder helle Karos die feminine Note in den Mittelpunkt setzen. Muster wie Leo-Prints können sich in weiteren Accessoires oder in der Kleidung selbst wiederholen, beispielsweise in der Handtasche oder im Rock.


Tragevarianten für schöne Tücher

Die edlen oder rustikalen Halstücher werden je nach Bedarf einfach oder doppelt umgelegt und ggf. geknotet. Zum Dreieck gefaltet liegen sie zumeist locker um Hals und Schultern und bedecken das Dekolleté. Die kleineren Schaltücher werden gerne seitlich und relativ eng gebunden. Sie passen sowohl zur schlichten Bluse als auch zum eleganten T-Shirt. Großformatige Sommertücher bieten diverse Möglichkeiten: Aus Crinkle-Stoff lassen sie sich mehrfach falten und sind entsprechend leicht. Sie eignen sich ebenso als extravaganter Schal wie als strandtauglicher Pareo. Zudem können sie als Band um den Kopf getragen werden. So wird die feminine und individuelle Ausstrahlung noch stärker betont. Gerade Frauen mit stärkeren Kurven nutzen die großen Stofftücher auch gerne als Gürtel, der um eine lange Tunika oder ein weites Kleid gebunden wird. Die Taille wird damit auf pfiffige Weise betont, sodass die Figur ein wenig schlanker wirkt. Als Stola zieht ein großes Tuch ebenfalls die Blicke auf sich und verhüllt die Rundungen locker. Hier ist eine perfekte Farbabstimmung auf das Kleid bzw. das weitere Outfit wichtig.


Elegant oder lässig – schicke Tücher runden die Garderobe ab

Die unterschiedlichen Stilrichtungen der Tücher erlauben eine individuelle Zusammenstellung der persönlichen Lieblingskleidung. Dezente Farben wie Graublau oder Wollweiß lassen viel Spielraum, während kräftige Töne oder originelle Muster perfekt zum Top oder zur Jacke passen sollten. Dies gilt nicht nur für die feingewebten Stofftücher, sondern auch für Wolltücher in schwerer Qualität. Transparente oder rustikale Materialien harmonieren mit dem originellen Bohemian Mix oder führen den ursprünglichen Kleidungsstil fort. Die Hals- und Schultertücher erinnern mit Ethno-Mustern an die 1970er Jahre oder im charakteristischen Marine-Look an die 1960er Jahre. Diese Dessins sind unvergänglich und werden auch in den neuen Kollektionen gerne wiederaufgenommen. Die Halstücher ermöglichen eine Art entspannten Perfektionismus, denn sie unterstreichen die Spontaneität und zugleich die Stilsicherheit der fashionbegeisterten Dame.

Präsentiert von

Peter Hahn GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben