Menü
Kontakt

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Longshirts

5 Artikel

Elegante, verspielte oder lässige Longshirts: Richtig kombiniert überspielen sie die Kurven, ohne dabei ihre feminine Ausstrahlung zu verlieren. »

Kategorien

Farbe

Material

Marke

Größe

Preis

Weiß
Taupe
Schwarz
Koralle
Weiß
Ecru
1

Seite:

Damenlongshirts in großen Größen: vielseitige Basics und spezielle Lieblingsstücke

Die vielfältigen Longshirts in Übergröße bieten sich als Ergänzung des alltäglichen Outfits an, als elegantes und zugleich legeres Top oder als Alternative zum Minikleid. Dazu tragen die Damen vorzugsweise schmale Hosen oder Leggings. Auch ein Bleistiftrock sorgt für die richtigen Proportionen. Zu den schmaler geschnittenen Langarmshirts kann je nach Geschmack auch eine weite Hose kombiniert werden. Die attraktiven und zugleich figurschmeichelnden Shirts verstecken durch ihre Länge die Körpermitte, sodass überschüssige Pfunde am Bauch, an der Hüfte und am Po praktisch unsichtbar werden. Je nach Länge lassen sich auch breite Oberschenken mit den Longshirts in XXL überspielen. In der City kann das lange Shirt ggf. mit einem Longblazer oder einer Strickjacke ergänzt werden. Auch die Kombination mit einer kurzen Weste ist möglich und resultiert in einem jugendlichen, pfiffigen Look. In dezenten Farbtönen eignen sich die Shirts fürs Büro oder für ein Abendessen in einem feinen Restaurant. Kräftige Farbnuancen und auffällige Muster oder Aufdrucke kommen eher in der Freizeit zum Einsatz, sei es im Urlaub, im eigenen Garten oder als Element des bequemen Wochenend-Outfits. Mit glitzernden Pailletten wird das Shirt partytauglich und wertet eine schlichte, schmale Hose auf.


Typische Designs von Longshirts in Übergröße

Die schönen Longshirts für Mollige sind in diversen Ausführungen erhältlich. Die langen T-Shirts mit Kurzarm oder Langarm entsprechen dem feminin-eleganten Stil, sie sind im sportlicher Optik zu haben sowie im vielseitigen Basic Stil. In schmaler Form oder als weite Tunika-Variante bieten sich die Damenshirts für schlichte, elegante, romantische oder verspielte Outfits an. Die bewährte A-Linie kommt bei den fülligen Frauen besonders gut an. Unter der weiten Form des Shirts verschwinden die Pfunde, stattdessen wird die Aufmerksamkeit auf den bestickten Ausschnitt oder auf einen Frontprint gelenkt. Diese Shirts überzeugen durch ihren unvergleichlichen Tragekomfort. Mit einer Stretch-Hose bzw. Leggings kombiniert wird das Outfit besonders bequem. Die schmaleren Shirts sind häufig aus Jersey gefertigt und haben zum Teil ebenfalls einen Elasthan-Anteil. Auch hier stehen neben der attraktiven Optik die Flexibilität und Bequemlichkeit im Vordergrund. Ob es sich um Web-Shirts aus Baumwolle, Viskose oder Leinen handelt oder um Jerseyware, die Longshirts zeichnen sich durch Individualität und viel Bewegungsfreiheit aus.


Kombinationsvarianten für Longshirts

Die typische Ergänzung zum langen und oft auch weiten Damenshirt ist eine Leggings oder eine Slim Fit Hose. Darin wirken die Beine schlank, während Bauch und Hüftbereich von dem Shirt überdeckt werden. Der Effekt wird durch dunkle Hosen und helle bzw. bunte Shirts noch verstärkt. Selbstsichere Damen mit schöner Büste setzen gerne auf körpernah geschnittene Shirts, die ihre Oberweite betonen. Diese Oberteile können nach unten hin weiter werden oder sich eng an die Figur schmiegen. Hierzu passen beispielsweise weitere Hosen oder ein ausgestellter Rock. Die Longshirts für Mollige funktionieren also nicht nur als lockere Oberteile, sondern auch als körperbetonende Stretch-Shirts. Lange Sommershirts aus leichtem Stoff können ggf. auch als kurzes Strandkleid getragen werden. Für kalte Temperaturen bieten sich Langarmshirts aus schützendem Material an, die eine schöne Alternative zum Strickkleid sein können.

Präsentiert von

Peter Hahn GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben